Willkommen

Jeder Tag hat seine Licht und Schatten.
Wichtig ist, die kleinen Glücksmomente wahrzunehmen, die uns geschenkt werden.

Über mich


Mein Name ist Doris Blättler, ich bin dipl. Hypnosetherapeutin und 47 Jahre alt. Habe zwei erwachsene Kinder, bin in Österreich geboren und lebe seit 28 Jahren in der Schweiz.

Neuigkeiten

Ich darf Stolz verkünden,dass ich die Hypnosex Weiterbildung erfolgreich abgeschlosden habe. Die Sexualtherpie ist einsetzbar für Vaginismus, Störung des Orgasmusses, Missbrauch und noch viele spannende Themen.

Freue mich auf eine Begegnung mit Ihnen

Methodik

Als Brücke zwischen Körper und Seele öffnet die hypnotische Trance neue Bewusstseinsebenen, auf denen eigene Ressourcen aktiviert, unterschiedliche Störungen therapiert oder krank machende Muster verändert werden können.

Der Modus heutiger Hypnosen basiert im Wesentlichen auf Konzepten des amerikanischen Psychiaters Milton H. Erickson (1901-1980), des eigentlichen Begründers der modernen Hypnotherapie. Erickson betonte die Achtung vor dem Patienten und seiner Selbstbestimmung. Gegen den eigenen Willen kann ohnehin niemand hypnotisiert werden.

Eines der ältesten rituellen Heilverfahren erweist sich zur Therapie moderner Zivilisationskrankheiten als nützlich: Mit Hypnose rücken Psychotherapeuten und Mediziner Heuschnupfen und Asthma, Essstörungen oder Hyperaktivität, Symptomen chronischer Leiden oder Ängsten zu Leibe – im Sinne des Wortes. Denn hypnotische Trance erfasst den ganzen Menschen. Sie «spielt» mit der menschlichen Fähigkeit, sich mit Leib und Seele in Tagträumen zu verlieren, beim Warten oder Autofahren, an Hochzeiten oder Beerdigungen unmerklich in andere Welten zu gleiten.

Im Gegensatz zur Hypnosetherapie bewegen sich andere Methoden oft nur auf der Bewusstseinsebene und können damit nicht die wahren Gründe für die Entstehung eines Problems aufdecken. Die Hypnose dagegen ist eine der wirksamsten Methoden, um im Unterbewusstsein den Auslöser für das Symptom zu finden, ihn zu neutralisieren und den ursprünglichen natürlichen Zustand wiederherzustellen.

Eine Hypnosetherapie ersetzt keinen Arzttermin oder Medikamente.

Die Behandlung ist nicht Krankenkassenanerkannt.
Die Preise sind:
Vorgespräch ca. eine Stunde CHF 50.-
Hypnosesitzung pro Stunde CHF 130.-
Die erste Sitzung dauert 2-3 Stunden, die Behandlungen finden in der Physiotherapie Ulmenhof in Langenthal statt.

Kontaktformular

[recaptcha]